Liveticker / Ergebnisse  

... lade Modul ...
   

Der BSV auf facebook  

   

BSV Wetter  

WetterOnline
Das Wetter für
Roleber
   

News aktuell 1. Mannschaft

Derbytime am Sonntag

Details

Am Donnerstag verlor die erste Mannschaft das Spiel in Lessenich mit 2:1. Kevin Faria Vieira konnte eine viertel Stunde vor Ende nur verkürzen.

Am Sonntag heißt es Derbytime in der BSV-Arena. Zwei mal sind die Nachbarn vom SV Ennert zu Gast. Folgende Spiele stehen an:

13:00 Uhr BSV II. - Hertha Bonn

15:00 Uhr BSV I. - SV Ennert

17:15 Uhr BSV Mädels - SV Ennert

Also auf, auf den Berg! Auf, auf ihr Grünen!!!

https://www.fupa.net/berichte/bonn-kreisliga-a-das-kleine-schael-sick-derby-2255410.html

Keine Spiele am Sonntag!

Details

Alle Spiele wurden verlegt. Die zweite Mannschaft spielt bereits heute Abend gegen den 1. FC Südstadt. Anstoß auf dem Brüser Berg ist um 19:30 Uhr.

Das Spiel der 1. In Lessenich findet am kommenden Donnerstagabend statt.  

Das Spiel der Mädels wurde auf nächstes Jahr verschoben. 

Heimspiele am Sonntag&Vorstellung Alex Schmidt

Details

Sonntag ist endlich wieder ein kompletter Heimspieltag!

13:00 Uhr BSV II-VFL Lengsdorf II: Hauptziel wird es sein, keinen Sprunggelenksbruch zu erleiden! Gute Besserung nochmals an Tim Widera und Max Mursch. Zudem soll endlich wieder dreifach gepunktet werden, um den Abwärtstrend zu stoppen.

15:00 Uhr BSV I-SC Volmershoven-Heidgen: Nach dem wichtigen Sieg in Altendorf in der Vorwoche, steht das nächste Spiel gegen einen direkten Konkurrenten an und auch hier sollen wieder Punkte her.

17:15 Uhr BSV Mädels-FC Pech: Im Spiel der Verfolger geht es darum, den Anschluss an Spitzenreiter SSV Merten zu halten.

Wichtige und spannende Partien also, die jeden Fan und Zuschauer verdient haben! Auf, auf den Berg! Auf, auf ihr Grünen!!!

Außerdem eine weitere Vorstellung unserer "Neuen". Heute mit:

Alexander Schmidt

100 Jahre BSV wir kommen und bringen einen weiteren Neuzugang aus der eigenen Jugend mit. Er befindet sich sogar noch in seinem letzten A-Jugend Jahr.

Auf der rechten Außenbahn konnte Alex schon einige Spielminuten im Team der Senioren sammeln. Bei den zwei wichtigen Siegen gegen Buschdorf und Altendorf-Ersdorf stand er sogar in der Startelf.

Seine stabile Statur schafft hinsichtlich einer robusteren Spielweise im Vergleich zum Jugendfußball beste Voraussetzungen, um im Seniorenfussball Fuß zu fassen.

Auch seinen Ansatz spielerisch zu überzeugen passt optimal in die Philosophie der Trainer. Sein Markenzeichen sind die Pirouetten à la Zidane.

Bleibt Alex weiter so engagiert und ehrgeizig können wir uns über eine weitere enorme Verstärkung aus unseren eigenen Reihen freuen.

9 Punkte Sonntag für Grün-Weiß!

Details

Seit langem endlich mal wieder ein 9-Punkte Heimspielsonntag für den BSV!!!

Die Erste konnte den zweiten enorm wichtigen Sieg in Folge gegen Volmershoven feiern. Ein Eigentor und ein Tor von Adam Meddas drehten das Spiel von 0:1 in ein 2:1! Damit verlässt die Kirschner-Truppe vorerst die Abstiegsplätze.

Zuvor konnte die zweite Mannschaft ihren Negativlauf von 5 erfolglosen Spielen stoppen. Beim 2:0 gegen Lengsdorf II. trafen Tim Engel und Martin Fuhrmann.

Das grün-weiße Sahnehäubchen setzten am späten Nachmittag dann die Mädels. In einem verrücktem Spiel bezwangen sie die Mannschaft aus Pech mit 5:4. Die Tore erzielten Patricia Klein (2), Hanna Fuchshoven und Hannah Mütschenich! 

Weiter so ihr Grünen!!!

Spiele am Sonntag&Vorstellung Peter Werwein

Details

Am Sonntag gehts für die Herrenteams des BSV auf Auswärtsfahrten! Die Mädels haben spielfrei!

Um 13 Uhr tritt die 2. nach der Leistungsdelle der letzten Spiele in Plittersdorf an und wird versuchen an die Erfolge der ersten Saisonspiele anzuknüpfen.

Die 1. Mannschaft tritt zu einem wegweisenden Spiel in Altendorf-Ersdorf an. Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge belegt man nur den drittletzten Tabellenplatz. Die Gastgeber rangieren sogar noch eine Position hinter den Grün-Weißen. Eine qualitativ wie quantitativ sehr erfreuliche Trainingswoche macht jedoch allen Mut, ab 15 Uhr die passende Antwort zu geben sowie die notwendige Leistung zu zeigen, um den dringend benötigten Dreier einzufahren.

Trotz der weiten Anreise und des nicht gerade besten Sommerwetters brauchen die Teams jede Unterstützung! Auf gehts nach Plittersdorf! Auf gehts nach Altendorf-Ersdorf! Auf, auf ihr Grünen!!!

Außerdem gibt es noch Teil 3 unserer Vorstellungsrunde. Heute mit:

Peter Werwein

Unscheinbar und fast durch die Finger gegangen wäre dem BSV beinahe unser nächster Nachwuchs-Kicker. Peter Werwein, erinnert uns an das ein oder andere Talent, dass der BSV hervorgebracht hat. Eher schmaler Statur, bestreitet er mit einer beschaulichen Quote seine Zweikämpfe. Grund dafür ist sein gutes Timing im Tackling, dass auch mal in höchster Not vor dem heranstürmenden Gegenspieler erfolgt und seine Schnelligkeit. Peter kommt aus der eigenen Jugend, wäre eigentlich noch A-Jugend Spieler und konnte sich bisher auf den Aussenbahnen offensiv und defensiv, sowie im Abwehrzentrum auszeichnen.

Wir freuen uns auch mit Peter in das hundertjährige Bestehen unseres Vereines zu gehen.